Kleintierzuchtverein Illingen e.V.
Samstag, 15. Dezember 2018

Wolfgang Alfers Gedächtnisschau

26.11.2018

Es war eine tolle Ausstellung, 18 Züchter brachten 228 Tiere in 40 verschiedenen Rassen in die schön geschmückte Ausstellungshalle.

Eine tolle Ausstellung und schön geschmückte Ausstellungshalle

Die höchste Auszeichnung war der Wolfgang Alfers Gedächtnispreis.
Diesen Preis erhielten bei Kaninchen: Daniel Striegel mit Schwarz-Rexe und sagenhaften 387,5 Punkten.
Bei Hühner, Groß- und Wassergeflügel war Rolf Haberstroh mit Bantam schwarz erfolgreich,
in der Sparte Tauben war Heinz Speidel mit Deutsche Schautauben dominant rot der Gewinner
und bei Ziergeflügel (die Leidenschaft von Wolfgang Alfers) konnte Karl Schmälzle mit Goldfasanen die Trophäe erringen.

Vereinsmeister wurden: Marco Jauß, Karl Schmälzle 2 x und Andy Mannhardt.
Pokalsieger Beste 1,1: Daniel Striegel, Rolf Haberstroh und Tim Mannhardt
Landesverbandsehrenpreise erhielten: Rolf Haberstroh, Heinz Speidel und Heinz und Thomas Scheible.

Sehenswerte Volieren mit Ziergeflügel

Ein paar Goldfasanen und eine Bronzeflügeltaube

Die Preisrichter und Zuträger der Vereinsschau 2018

Die Preisrichter und Zuträger

Die Ausstellung hatte an allen drei Tagen einen unerwarteten Ansturm zu verzeichnen, dafür danken wir ganz herzlich. Und natürlich herzlichen Dank an alle unsere Mitarbeiter, Helfer, Kuchenbäckerinnen und natürlich an die Aussteller ohne die so eine Veranstaltung nicht durchführbar wäre.

<<< zurück